Dein Nachbarschafts Carsharing

Die meisten Autos stehen einach nur rum

143748779_872108856884911_81916050390713

Community

Auf dein-auto-teilen.de, geht es darum eine eigene Community aufzubauen, mit der du dein Auto teilst

Weniger ist mehr

Es geht darum, weniger Besitzt zu haben, mehr zu Vertrauen und mit Freunden das Auto zu teilen

Unkompliziert

Wichtig ist, dass es einfach, schnell und unkompliziert ist

Gemeinsam und wohlwollend

Wohlwollend Handeln

WAS MACHT DEIN-AUTO-TEILEN.DE?

Dein-Auto-Teilen.de ermöglicht es dir einfach und bequem dein bereits vorhandenes Auto mit deinen Nachbarn und Menschen in der Umgebung zu teilen. Der wichtigste Punkt ist, dass du die Menschen bereits kennst und ihnen vertraust. Im Prinzip ist es, wie dein Auto mit Freunden teilen, nur dass Dein-Auto-Teilen.de ein Hilfsmittel ist, dies digital, kostengünstig und effizient zu tun.

IST DEIN-AUTO-TEILEN.DE SOWAS WIE CAR SHARING?

Ja, auf alle Fälle. Nur, dass du dein Auto nicht mit fremden Leuten teilst, sondern mit einer bereits vorhanden Gruppe die du kennst.

WIE FUNKTIONIERT DEIN-AUTO-TEILEN.DE?

Du besitzt ein Auto? Wenn ja, dann meldest du dich bei Dein-Auto-Teilen.de hier an, indem du 2,50 € pro Monat hier spendest, oder schreibst eine E-Mail an: deinautoteilen@gmail.com. Im Anschluss erhältst du Zugang zu einer Reihe von Videos, die dir erklären, wie du dein Auto mit deinen Freunden teilen kannst. 

KOSTET ES WAS?

Die Teilnahme ist grundsätzlich kostenlos. Du erhältst Zugang zu den Videos, indem du entweder hier einen Beitrag spendest, oder eine E-Mail an deinautoteilen@gmail.com sendest. 

WAS IST DER GROSSE VORTEIL?

Es werden Autos genutzt die bereits vorhanden sind, damit keine weiteren Fahrzeuge auf die Straße müssen. Zudem findet das Auto teilen in einer Gruppe statt, sei es Freunde, Nachbar, oder Arbeitskollegen, die in der Nähe wohnen. Es ist nicht nur wirtschaftlich sinnvoll, sondern fördert vor allem die Nachbarschaft und Freundschaft der Menschen untereinander.

 

Die Geschichte zu Dein Auto Teile.de

Ich habe ein Auto, welches ich eigentlich kaum nutze. Vor allem seit Corona umso weniger. Ich wohne in Köln im Stadtteil Sülz. Hier ist es schwierig einen Parkplatz zu bekommen und ich überlege tatsächlich, ob ich mit dem Auto fahren soll, oder es doch stehen lasse, einfach aus dem Grund, weil es abends schwierig ist einen Parkplatz zu finden. Ich wäre froh, wenn andere es auch nutzen könnten.  Da ich das Auto schon besitze, wäre es für mich zudem wichtig die Kosten zu teilen. Aber ich will, dass es unkompliziert ist und ich keinen Aufwand habe, auch will ich kein Problem mit der Versicherung haben und hier nicht unnötig drauf zahlen, nur weil es ein paar andere Menschen mit nutzen. Puh, so viele Fragen. Ich habe jetzt schon keinen Bock mehr. 

Diese Fragen habe ich mir gestellt. Eines Tages lernte ich auf einem Nachbarschaftstreffen meine Nachbarn kennen und war überrascht wie nett alle waren. Zudem hatte ich im gleichen Stadtteil viele Freunde, die nur ein paar Minuten zu Fuß von mir wohnten. Eines Tages kam mir die Idee, warum nicht mein Auto einfach mit einer bestimmten Gruppe an Leuten teilen, die ich bereits schon gut kennen und ihnen vertraue. Aber das erwies sich als gar nicht mal so einfach, weil Fragen, wie Versicherung, wann kann wer das Auto haben, wer tankt das Auto, darf ich dafür überhaupt Geld nehmen im Raum standen. Dann kam mir die Idee zu einem digitalen Hilfsmittel, das genau diese Fragen beantwortet: Dein-Auto-Teilen.de

Gruß

 

Witali